„Verhaltensoriginelle Kinder in der Gruppe" -- Akademie für zugewandte Bildung
  • Telefon

    +49 30 96277120

  • Fax

    +49 30 962 771 50

  • Mail

    sekretariat@vav-hhausen.de

Angebote für Pädagogische Fachkräfte

„Verhaltensoriginelle Kinder in der Gruppe"

Tagesseminar für pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Schulen, Familienzentren, Schulstationen, Schülerklubs und Jugendfreizeiteinrichtungen

Wie kann ich trotz eigener Verunsicherung meine pädagogische Handlungsfähigkeit erhalten? Ist Scheitern erlaubt? Wenn ja, wie gehe ich persönlich damit um? Ist die Zusammenarbeit von PädagogInnen mit Psychologen/ Psychiatern möglich, vielleicht sogar notwendig?



Schaukel

Was ist (noch) normal, was krankhaft? Welche Möglichkeiten und Grenzen pädagogischer Intervention gibt es bei Neurosen wie Angst, Zwang, Hemmung, körperlichen Erscheinungen oder Ersatzhandlungen und bei psychotischen Zuständen wie Borderline-Syndrom, Depressionen oder Manie?

Diese und andere Fragen stellen sich heute in vielen Einrichtungen. Inklusion heißt das Zauberwort, und von ErzieherInnen und SozialpädagogInnnen wird erwartet, dass sie mit den o. g. Problemen klarkommen. Da das nicht einfach ist, soll die Fortbildung Hilfestellung für den Alltag in pädagogischen Einrichtungen geben.

Leitung: Michael Machleb, Diplom-Psychologe

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie das Angebot für eine Team-Fortbildung nutzen möchten.